Letzter Abend

Der Letzte Abend ist der wohl traurigste Abend im Lager. Beim letzten Lagerfeuer werden die selbst entworfenen Zeltschilder und die eigens gestaltete Lagerfahne des Zeltlagers verbrannt und somit das Ende der zwei Lagerwochen eingeläutet.

Oft kommt es zu erheblichem Tränenfluss und zu zahlreichen Umarmungen. Meist sind es die Betreuer, die zuerst losheulen, weil sie ihre Kinder wieder hergeben müssen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.