Engeleswiese

Folgt man dem Weg nach der Sandgrube weiter den Hang in den Wald hinauf, gelangt man schließlich zur Engeleswiese. Es handelt sich um ein Feld, das während dem Zeltlager meist abgeerntet ist.

Während ältere und müde Teilnehmer gemeinsam mit dem ein oder anderen Betreuern auf den Decken am Rand der Wiese entspannen können, bauen andere Lager oder Brücken im Wald. Aufgrund eines ausgetrokneten Bachbettes im Wald ist auch der Bau einer Brücke möglich. Auch Fußballspielen ist zwischen den Stroh-Stoppeln nicht völlig ausgeschlossen…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.