Tag 03 – Nachtwanderung & Überfall

Der 3te Tag war zunächst einmal ein ganz normaler.

So gingen die Zeltgruppen morgens in den Wald zum Bannemann spielen oder aber an den Steinbach zum Dammbauen. Der große Renner war heute die Sandgruppe, wo sich die Kinder ausruhten und herumtollen konnten.

Zum Mittagessen waren die Zeltgruppen dann schließlich wieder im Lager. Es gab Spaghetti Bolognese. Der Nachmittag startete dann mit unserer Mittagsruhe, die leider zwischendurch durch leichten Regen unterbrochen wurde. Aber zum Glück blieb es nur bei ein paar Tropfen.

Am Abend fand unsere Nachtwanderung statt. König Rätze bat die Kinder um Hilfe, da das Königreich ZBM von der Pleite bedroht ist.
Die Kinder musste im Wald nach einem verlorenen Schatz suchen.
Auf dem Weg dorthin waren immer wieder Aufgabe zu lösen oder Probleme zu bewältigen, die die Kinder mit Bravour lösten.

Die meisten Kinder konnten so zur Rettung des ZBM Königreiches beitragen.

In dieser Nacht wurde unser Lager in diesem Jahr das erste Mal überfallen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.