Tag 08 – Ausschlaftag

Der Ausschlaftag ist normalerweise eines der größten Highlights im ZBM Kalenderjahr. Die Kinder dürfen bis 10:00 ausschlafen und bis 11:00 frühstücken. Das Frühstück wird als Buffet aufgebaut bei dem kaum Wünsche offen bleiben. So gab es vom Obst über Müsli, Gemüse, Wurst, Käse dieses mal auch frisch gebratenes Rührei. Dieses wurde von den Kindern sehr gut angenommen.

Leider wurde der Begriff „Ausschlaftag“ von den Kindern dieses Jahr ignoriert, so dass bereits um 9 Uhr alle Kinder beim Frühstück waren. Es gab aber viele Kindern die zwischendurch nochmals in ihr Zelt gingen und später einfach nochmals zum Frühstück erschienen.

Der restliche Tag war dann wieder ein „ganz Normaler Tag“. D.h. es wurden wieder einmal AG´s angeboten. So wurde Fußball gespielt, Karten gezockt, Burgfräuleinhüte gebastelt und sich für den bunten Abend am Do. vorbereitet.

Zum Abendessen wurden wir von einen kräftigen Regenschauer überrascht, der sich aber zum Glück auch wieder schnell verzogen hat.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.