Tag 09 – Kino-Tag

Der 9te Tag. Ein normaler Tag im Lager?

Um 10:00 gingen die Zeltgruppen, wie zu erwarten, wieder in den Wald zum Dammbauen, Bootfahren oder zu chillen. Nur 2 Zeltgruppen dürfen im Lager zurück bleiben. Diese Zeltgruppen haben ZVD (Zelt vom Dienst).D.h. sie müssen den Lagerplatz reinigen, Mülltonnen leeren, Essplatzkehren usw.

Als Belohnung für ihre Arbeit dürfen sie in dieser Nacht Nachtwache halten, worauf sich ein jeder freut. Gegen 12:15 dürfen die ZVD den Essplatz fürs Essen herrichten. Heute gab es übrigens Klößchensuppe und Käsespätzle (Lecker!!!!!)

Nach der Mittagsruhe standen wieder die AG´s auf der Tagesordnung. Es gab T-Shirt besprühen, Fußball, Poker AG und erneut die Vorbereitung auf den Bunten Abend. Wir Betreuer sind schon sehr gespannt was sich die Kinder haben einfallen lassen!

Nach dem Abendessen (Vesper) standen zum vorletzten Male die Turniere auf dem Plan. Dann um 20:45 ging es los! Wir starteten trotz schönen Wetters einen Kinoabend. Gezeigt wurde: „Rapunzel, neu verföhnt“ Ein toller Abend ging um 22:20 zu Ende und die Zimmerbergmühle sagte gute Nacht!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.