Tag 10 – Wasser marsch!

Der heutige Tag startete wieder, wie alle anderen mit dem Aufstehen und mit dem Frühstück. Danach ging es mal wieder?

 

…..

 

Ja, richtig! In den Wald! :)
Auch wenn dies sicherlich keine Highlight für die Kinder darstellt, freuen sie sich dennoch immer wieder darauf. Der Wald bietet alles was man zum spielen benötigt und er regt mit seinen vielen Facetten die Phantasien der Kinder an.

Das erste richtige Highlight des Tages war sicherlich das Essen.
Es gab “Schniposa”
, also Schnitzel mit Pommes und Salat

Da der Sommer auch heute wieder seine besten Seiten zeigte (>30°c), machten wir zur AG Zeit um 16:00 Uhr MELZ wieder die allseits beliebte Wasserrutsche. Wie bereits am Tag “Wo sind all die Indianer hin” beschrieben, handelt es sich um eine 50mx5m große Siloplane, die mittels Wasserfass und Pumpe beregnet wird.
Einfach nur Klasse!!!!!!!!!

Als weitere Highlight hatten wir heute einen Indianer im Lager.
Dieser brachte uns sein Hobby etwas näher zeigte und erklärte den Kindern wie die Indianer früher so lebten und zeigte auch so einiges aus dem Indianeralltag.

Der Abend klingte dann eher wieder ruhiger aus.
Da für diesen Abend keine weiteren Highlights geboten waren, konnten wir wieder einen Abendkreis am Feuer machen.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.