Jugger

Zwar ist Jugger bei uns in aller Regel ein Angebot – doch es ist so beliebt, dass wir es wie ein Highlight präsentieren.

Bei Jugger (vgl. Wikipedia) kämpfen zwei Mannschaften mit Schaumstoff-Waffen (Pomfen) um den Sieg. Einen Punkt macht die Mannschaft, dessen Läufer es gelingt den Spielball (Jugg) ins gegnerische Tor (Mal) zu befördern. Wird ein Spieler getroffen, muss er bei uns nicht langweilige 10 Sekunden aussetzen – wer die goldene Regel “Was du nicht willst, dass man dir tu, das füg auch keinem andern zu.” (so schnell wie möglich) laut aufgesagt hat, darf weiter spielen.

Keine Sorge, das Spiel ist nicht gefährlicher als andere Mannschaftssportarten. Wie in der Jugger-Liga treten bei uns Jungen und Mädchen gemeinsam an!