Tag 09 – Ausschlaftag

Die ungewöhnliche Nacht auf dem Dachboden mündet in den Ausschlaftag – was dieses Jahr hervorragend funktionierte. Da es auf dem Dachboden dunkler ist als in den Zelten, konnten die Kinder tatsächlich etwas länger schlafen als gewohnt. Wer dennoch wach wurde, konnte den Dachboden verlassen und das vielseitige Frühstücksbuffet genießen. Danach konnte man nochmal etwas weiter oben dösen, oder auf der Sportwiese die Spiel-Angebote nutzen.

Wegen des Ausschlaf-Tages ging es heute leider nicht in den Wald. Am Nachmittag fanden wieder wie gewohnt die AGs und am Abend die Turniere statt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.